admin

Einladung zum Spendenlauf am 26.09.

Liebe Eltern der Spartacus-Grundschule, ich möchte Ihre Kinder und Sie ganz herzlich zum diesjährigen Spendenlauf einladen. Er findet am Samstag, dem 26.09.2020, von 10.00 bis 12.00 Uhr statt. Und so funktioniert unser Spendenlauf: Jedes Kind sucht sich eine/n Sponsor/in, die/der pro Runde einen Euro spendet. Jedes Kind läuft solange es möchte oder kann. Es wird

Einschulung in außergewöhnlichen Zeiten

Am 17.8. 2020 konnten wir unsere Schüler*innen und Schüler der neuen 1. Klassen und deren Eltern auf dem Schulhof mit Musik von den Kollegen des OGB und Getränken vom Förderverein begrüßen. Unter den besonderen Umständen haben die Klassenleiter*innen und die Schulleitung versucht, den Kindern einen herzlichen Empfang zu bereiten. Unterstützt wurden sie von den Schüler*innen

Neues Schuljahr bringt neue Herausforderungen und die AG „Digitales Lernen“

Im neuen Schuljahr 2020/21 wollen und werden wir auf neue Situationen besser reagieren können als in der Vergangenheit. Dafür haben wir unter anderem die AG „Digitales Lernen“ ins Leben gerufen. Interessierte Lehrer*innen und Eltern haben sich am 20.8. 2020 im Musikraum getroffen, um Wünsche und Wege zum erfolgreichen Lernen im Präsenz- oder Fernunterricht zu sammeln

Kunst im Homeschooling

Natürlich gab es auch im künstlerischen Bereich Aufgaben für das Homeschooling. Einerseits sollte es eine kreative Ablenkung vom Alltag sein, andererseits durften auch gern Herausforderungen der besonderen Art angenommen werden. Eine tolle Herausforderung haben Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse angenommen, die ein Kunstwerk modern interpretierten. Es sind wunderbare Arbeiten entstanden, die jeden

„Bewegte Pause“

Am 06.06.2020 gab es auf unserem Schulhof eine kleine Schau für Sporttreiben in der Coronazeit. Zwischen 10.00 und 11.00 Uhr zeigten vier Sportgruppen, wie sie schon die zweite Woche mit Sport in der Präsenzzeit fit gehalten werden. Unter Anleitung der TSC-Trainerin Frau Dankert, EBT-Trainerin Frau Profit, Frau Bienert von Pfeffersport und unserem ALBA-Trainer Herr Hesselmann

Neue Schulzeitung

Die Spartacus-Grundschule hat eine neue Schulzeitung – und zwar digital. Um in diesen Zeiten miteinander in Kontakt zu bleiben, haben wir uns etwas überlegt: eine digitale Schulzeitung. Zu lesen gibt es Neuigkeiten aus der Schule, Wissenswertes über ganz verschiedene Dinge und Kunterbuntes (Rätsel, Witze, Basteltipps, Wettbewerbe, …). Wir stellen Ergebnisse der Hausaufgaben vor (Gemaltes, Gebasteltes,

Gartenprojekt der Spartacus-Grundschule

Seit 2019 wird bei regelmäßigen Wochenendtreffen gemeinsam mit Eltern und Kindern eine Fläche am Fuße des MEBs erschlossen. Neben einem Schulgarten mit Hochbeet, Kräuterspirale und weiteren Anpflanzungen sind zudem ein »offenes Klassenzimmer«, Spiel- und Erholungsbereiche geplant. Die Garteneinsätze finden immer am letzten Samstag im Monat statt. In den Frühlings- und Sommermonaten wird auch an weiteren

Handballerinnen erreichen Finale

Am 26.03.2020 gelang unseren Handballerinnen des Jahrganges 2008 ein großer Erfolg  im Horst-Korber-Sportzentrum. Nach großem Kampf gelang es ihnen, sich in 4 Spielen durchzusetzen. Am 18.03.2020 geht es im Finale dann um Gold oder Silber! Auch unsere „Kleinen“, Jahrgänge 2009/2010 erreichten das Berlin-Final-Four am 17.03.2020!  Viel Erfolg wünschen wir beiden Mannschaften! A. Jendro

Finale ISTAF Indoor am 14. Februar 2020 in der Mercedes-Benz-Arena

Unsere Paulina ist die Siegerin und damit unsere Goldmarie im 50-m-Sprint-Finale mit einer fantastischen Zeit von 7,70 Sek.!!! Als Fünftplatzierte sicherte sie sich am Tag der Qualifikation (29.1.2020) einen begehrten Finalplatz, um vor 12.500 Leichtathletik-Fans in der Mercedes-Benz-Arena um den Titel „ schnellstes Mädchen Jg. 2009 von Berlin“ zu sprinten. Paulina trat gegen ebenfalls sehr

Sprint-Wettkampf am 29. Januar 2020: Qualifikation für das Finale in der Mercedes-Benz-Arena am 14. Februar

Endlich ist es wieder soweit: Das ISTAF INDOOR mit Weltklasse-Leichtathleten steht in den Startlöchern. Dort gehen nicht nur Spitzenathleten wie Malaika Mihambo (Weitsprung), Renaud Lavillenie (Stabhochsprung) oder unsere schnellste Berliner Sprinterin Lisa Marie Kwayie an den Start, sondern auch die schnellsten SchülerInnen von Berlin. Um einen der sechs hochbegehrten Final-Startplätze zu ergattern, traten sehr viele