Neue Berichte

Beratungsangebot bei Krisen und Konflikten innerhalb der Familie

Und wieder stehen wir alle vor einer Situation, die es zu bewältigen gilt. Und wieder gilt: Für alle Eltern und Kinder der Spartacus-Grundschule steht die Schulsozialarbeit auch in dieser Zeit telefonisch und per E-Mail für Unterstützung und Beratung zur Verfügung. Bei Bedarf können wir auch einen persönlichen Termin vereinbaren. Darüber hinaus haben wir die „digitale

Verkehrsmännlein

Hallo, ich bin Bobby Brems und passe auf euch, die Schülerinnen und Schüler der Spartacus-Grundschule, in der Friedenstraße auf. Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins konnten meine Kollegen und ich an wichtigen Stellen in der Friedenstraße einen Platz finden, um Fahrzeugführer*innen auf die Tempo-30-Zone aufmerksam zu machen. Dafür habe wir auch die roten Fähnchen in

6. Spendenlauf am 26.09.2020

Unser 6. Spendenlauf war trotz ungewöhnlicher Bedingungen ein schöner Erfolg. Besonders aus den 1. bis 4. Klassen haben sich sehr viele Kinder mit ihren Eltern am Samstagvormittag auf den Weg in die Friedenstraße gemacht, um auf unserem Schulhof für einen guten Zweck zu laufen. 126 Kinder und einige Erwachsene haben insgesamt die großartige Summe von

Einladung zum Spendenlauf am 26.09.2020

Liebe Eltern der Spartacus-Grundschule, ich möchte Ihre Kinder und Sie ganz herzlich zum diesjährigen Spendenlauf einladen. Er findet am Samstag, dem 26.09.2020, von 10.00 bis 12.00 Uhr statt. Und so funktioniert unser Spendenlauf: Jedes Kind sucht sich eine/n Sponsor/in, die/der pro Runde einen Euro spendet. Jedes Kind läuft solange es möchte oder kann. Es wird

Einschulung in außergewöhnlichen Zeiten

Am 17.8. 2020 konnten wir unsere Schüler*innen und Schüler der neuen 1. Klassen und deren Eltern auf dem Schulhof mit Musik von den Kollegen des OGB und Getränken vom Förderverein begrüßen. Unter den besonderen Umständen haben die Klassenleiter*innen und die Schulleitung versucht, den Kindern einen herzlichen Empfang zu bereiten. Unterstützt wurden sie von den Schüler*innen

Neues Schuljahr bringt neue Herausforderungen und die AG „Digitales Lernen“

Im neuen Schuljahr 2020/21 wollen und werden wir auf neue Situationen besser reagieren können als in der Vergangenheit. Dafür haben wir unter anderem die AG „Digitales Lernen“ ins Leben gerufen. Interessierte Lehrer*innen und Eltern haben sich am 20.8. 2020 im Musikraum getroffen, um Wünsche und Wege zum erfolgreichen Lernen im Präsenz- oder Fernunterricht zu sammeln

„Bewegte Pause“

Am 06.06.2020 gab es auf unserem Schulhof eine kleine Schau für Sporttreiben in der Coronazeit. Zwischen 10.00 und 11.00 Uhr zeigten vier Sportgruppen, wie sie schon die zweite Woche mit Sport in der Präsenzzeit fit gehalten werden. Unter Anleitung der TSC-Trainerin Frau Dankert, EBT-Trainerin Frau Profit, Frau Bienert von Pfeffersport und unserem ALBA-Trainer Herr Hesselmann

Neue Schulzeitung

Die Spartacus-Grundschule hat eine neue Schulzeitung – und zwar digital. Um in diesen Zeiten miteinander in Kontakt zu bleiben, haben wir uns etwas überlegt: eine digitale Schulzeitung. Zu lesen gibt es Neuigkeiten aus der Schule, Wissenswertes über ganz verschiedene Dinge und Kunterbuntes (Rätsel, Witze, Basteltipps, Wettbewerbe, …). Wir stellen Ergebnisse der Hausaufgaben vor (Gemaltes, Gebasteltes,

Gartenprojekt der Spartacus-Grundschule

Seit 2019 wird bei regelmäßigen Wochenendtreffen gemeinsam mit Eltern und Kindern eine Fläche am Fuße des MEBs erschlossen. Neben einem Schulgarten mit Hochbeet, Kräuterspirale und weiteren Anpflanzungen sind zudem ein »offenes Klassenzimmer«, Spiel- und Erholungsbereiche geplant. Die Garteneinsätze finden immer am letzten Samstag im Monat statt. In den Frühlings- und Sommermonaten wird auch an weiteren

Vornikolaustag 5.12.2019

Zum dritten Mal fand am 5.12.2019 an unserer Schule anlässlich des Nikolaustages ein Bastelnachmittag statt. Im Haupthaus und in der Filiale gab es zahlreiche Angebote zum Basteln, Spielen und Naschen. Erzieher*innen, Lehrer*innen und Eltern haben mit Freude und Engagement diesen Nachmittag gestaltet. Und dank großzügiger Kuchenspenden vieler Eltern konnte der Förderverein auch für das leibliche