U18-Europawahl

Am 17. 5. 2019 fand – organisiert durch die Schulsozialarbeiter*in Frau Bütow und Herrn Stamatiadis – die U18-Europawahl an der Spartacus-Grundschule statt.

Im Rahmen des Gesellschaftwissenschafts-Unterrichts haben die Schüler*innen der fünften und sechsten Klassen sich anhand spezieller Materialien mit Themen wie „Armut & Arbeitslosigkeit“, „Tierschutz & Artenvielfalt“, „Digitalisierung“ und auch „Mobilität“ auseinandergesetzt und die Standpunkte der einzelnen Parteien zu diesen Themen beleuchtet.

 

Hier die Ergebnisse der Wahl:

 

Wir danken allen Schüler*innen für ihre Teilnahme und den Lehrer*innen für die Unterstützung bei der Vorbereitung.