Religionsunterricht: fragen entdecken verstehen

Frau Bildge

Frau Bildge

An unserer Schule wird evangelischer und katholischer Religionsunterricht angeboten. Wir arbeiten in einem konfessionell – kooperativen Modell, das die Verständigung und Begegnung der Religionen fördert. Daher finden einige ausgewählte Themen und Projekte gemeinsam statt.

Der Religionsunterricht erschließt die Bedeutung der biblischen Überlieferungen für die Lebenswirklichkeit der Kinder. Er spricht menschliche Grenzerfahrungen wie Angst, Leid, Trauer und Tod an und zeigt Wege auf, verantwortungsvoll mit diesen Erfahrungen umzugehen. Er trägt zum Verständnis und zur Achtung anderer Menschen, Kulturen und Religionen bei.

Die evangelische Lehrerin Christiane Bildge, staatlich ist im Auftrag der Evangelischen Kirche als Religionslehrerin seit 2010 an der Spartacus – Grundschule tätig.

Die katholische Lehrerin

Frau Körner

Frau Körner

Felicitas Körner wurde bereits vor zwölf Jahren von der Katholischen Kirche mit dem Religionsunterricht an der Spartacus – Grundschule beauftragt

Haben Sie Fragen? Dienstags und donnerstags können Sie uns für ein persönliches Gespräch in der Schule erreichen.

Ausgewählte Themen der Jahrgangsstufen

Jahrgangsstufe 1/2:

  • Abraham und Sarah
  • Weihnachten, Ostern, Erntedank
  • Jesus und seine Verbundenheit mit Gott
  • Regeln des Miteinanders

Jahrgangsstufe 3/4:

  • Jesus erzählt von einer neuen Welt
  • Die zehn Gebote
  • Jesus war ein Jude
  • Vergänglichkeit

Jahrgangsstufe 5/6:

  • Reden von Gott
  • Das Tagebuch der Anne Frank
  • Entwicklung der Kirche
  • Schöpfungsgeschichte