Schulsozialarbeit an der Spartacus-Grundschule

Logo von Stützrad gGmbHSeit dem 1. September 2011 gibt es an der Spartacus-Grundschule das Angebot der aufsuchenden schulbezogenen Sozialarbeit. Im Rahmen dieser Arbeit sind die Diplom-Sozial­pädagogin Annikki Bütow und der BA Soziale Arbeit Heiko Schulz als Fachkräfte des Trägers Stützrad gGmbH an der Spartacus-Grundschule tätig. Das Projekt wurde von der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung initiiert und wird im Rahmen des Programms »Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen« durchgeführt. Verantwortlich für die Umsetzung ist die Programmagentur SPI, die Finanzierung erfolgt über Landesmittel.

Die Schulsozialarbeit an der Spartacus-Grundschule richtet sich vor allem an Schüler_innen und deren Familien, aber auch an die Lehrer_innen und Erzieher_innen der Schule.

Hauptaufgabe ist es, die Kinder und ihre Familien bei der Bewältigung des Schulalltags zu unterstützen.

Um dies umzusetzen …

    • Stuetzrad-1--Gefuehlevermitteln wir sowohl bei Konflikten zwischen Schüler_innen untereinander als auch bei Konflikten zwischen Schüler_innen und Lehrer_innen bzw. wichtigen anderen.
    • begleiten wir Kurse des »Sozialen Lernens« in Klasse 1 und 2.
    • führen wir ab der Klasse 3 in allen Klassen gemeinsam mit den Klassenlehrer_innen »Klassenräte« als verlässliche Methode ein. Die Kinder können hier in einem geschützten Rahmen unter Mithilfe der Mitschüler_innen gemeinsam Konflikte besprechen und lösen bzw. die Klasse betreffende Themen bearbeiten
    • Stuetzrad-2--Konfliktloesungenunterstützen wir Eltern, indem wir in vertraulicher und entspannter Atmosphäre für Gespräche zur Verfügung stehen, um schwierige Situationen in Schule oder Alltag zu besprechen und im Interesse des Kindes Lösungen zu finden. Dazu beraten wir selbst, helfen aber auch bei der Vermittlung spezieller Beratungs- und Unterstützungsangebote.
    • unterstützen wir die Pädagog_innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Elterngesprächen bzw. begleiten auf Wunsch auch Eltern bei solchen Gesprächen, um auch in schwierigen Situationen optimal über die Förderung des Kindes sprechen zu können.

Darüber hinaus …

  • arbeiten wir in schulischen und außerschulischen Gremien mit,
  • unterstützen die Schülervertretung und
  • begleiten Schüler_innen, die neu in bereits bestehende Klassen integriert werden.

Kontakt

Unser Büro befindet sich in den Räumen der Spartacus-Grundschule im Souterrain. Für Gespräche vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

030 / 42 02 49 31

buetow@stuetzrad.net (0163 / 339 72 09)

schulz@stuetzrad.net (0163 / 339 72 08)